Ausschuss informiert sich über Bürgerhaushalte in Berliner Bezirken

Ausschuss informiert sich über Bürgerhaushalte in Berliner Bezirken

Bericht |  Bürgerhaushalt Berlin |  Redaktion |  01.01.2019
Ausschuss informiert sich über Bürgerhaushalte in Berliner Bezirken

Der "Ausschuss für Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation" des Berliner Abgeordnetenhauses informierte sich auf seiner Sitzung am 3. Dezember 2018 über den Stand der Bürgerhaushalte in den Berliner Bezirken.

Es wurden Stellungnahmen abgegeben und Fragen der Ausschussmitglieder beantwortet durch:

  • Silvia Gröber, Stabstelle für Bürgerbeteiligung des Bezirksamtes Lichtenbergvon Berlin,
  • Volkmar Müller, Moderator zum Bürgerhaushalt im Stadtteil Kaulsdorf, MITTENDRIN leben e.V.,
  • Wilfried Nünthel, Bezirksstadtrat der Abteilung Schule, Sport, Öffentliche  Ordnung, Umwelt und Verkehr des Bezirksamts Lichtenberg von Berlin,
  • Volker Vorwerk, Vertreter von „buergerwissen“ – Plattform für aktivierende Bürgerbeteiligung.

Im  Anschluss  an  die  Beratung beschloss  der  Ausschuss  einvernehmlich,  diesen  Tagesordnungspunkt zu vertagen, bis das Wortprotokoll vorliegt und ausgewertet werden kann.