Gewählte Projekte für den Bürgerhaushalt 2018 in Schwandorf stehen fest?

Gewählte Projekte für den Bürgerhaushalt 2018 in Schwandorf stehen fest?

Meldung |  Redaktion |  07.12.2017
Gewählte Projekte für den Bürgerhaushalt 2018 in Schwandorf stehen fest?

Schwandorf hat gewählt. Insgesamt wurden 692 Stimmen abgegeben, ausgewertet, und das Ergebnis am vergangenen Montag vom Schwandorfer Hauptausschuss diskutiert. Der klare Sieger der Abstimmung, nämlich ein städtischer Kunstrasenfußballplatz, kann allerdings nicht verwirklicht werden. Er wurde, laut Meinung des Hauptausschusses, von der Verwaltung zu klein geplant und würde in einer sinnvollen Größe den finanziellen Rahmen des gesamten Bürgerhaushaltes um mehrere Hunderttausendeuro überschreiten. Die Erweiterung der Sportanlagen der Stadt Schwandorf wird nun als Signal für eine Zukunftsaufgabe der Stadt angesehen, für das Jahr 2018 aber zurückgestellt.

Was im Bürgerhaushalt 2018 in Schwandorf nun endgültig zur Umsetzung kommt, können Sie hier nachlesen:

http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf-nachrichten/stadt-arbeitet-einige-buergerideen-ab-21416-art1590912.html