Bürgerbeteiligung für den Landkreis Bad Kreuznach?

Bürgerbeteiligung für den Landkreis Bad Kreuznach?

Pressebericht |  Redaktion |  07.09.2009
Bürgerbeteiligung für den Landkreis Bad Kreuznach?

Die Allgemeine Zeitung (AZ) berichtete am 31.12.2008, dass die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen der SPD mehr Bürgergbeteiligung, zum Beispiel in Form eines Bürgerhaushalts, für den Kreis Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) befürwortet.

Im Artikel heißt es:Nach Auffassung der sozialdemokratischen Arbeitnehmer müssen auch die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung genutzt und ausgeweitet werden. Ein fortschrittliches Projekt sieht [der Kreisvorsitzende] Simon im kommunalen Bürgerhaushalt.

Lesen hier den vollständigen Artikel der AZ >>>

Der Landreis Bad Kreuznach hat in der Karte den Status „D“ erhalten.„D“ = Diskussion: Die Einführung eines Bürgerhaushaltes wird in der Kommune diskutiert. Der Bürgerhaushalt wird z.B. von einer Partei oder einer nicht-staatlichen Organisation eingefordert. Die Einführung ist oft umstritten. Ein Ratsbeschluss zur Einführung liegt nicht vor.

Mittwoch, 7.1.2009 von Redaktion

Bewertung

Noch keine Bewertungen