Bedburg: Beteiligung übers Internet

Bedburg: Beteiligung übers Internet

Pressebericht |  Redaktion |  08.02.2011
Bedburg: Beteiligung übers Internet

Auch die Stadt Bedburg geht nun mit einem Bürgerhaushalt online: Auf der verwaltungsintern entwickelten Plattform können die Bedburger Bürger sich in zwei Stufen am Haushalt beteiligen.

In der ersten Stufe, die noch bis zum 20. Februar läuft, können die Bürger Vorschläge zu einzelnen Haushaltsbereichen einreichen. Die zweite Phase, die voraussichtlich Anfang März startet, dient dann der Bewertung der eingegangenen Beiträge, heißt es in einem Artikel der Sonntags Post.

Die Stadt Bedburg hofft nicht nur auf eine möglichst hohe Beteiligung, sondern im besten Falle auch darauf, den „Bürgerhaushalt“ als mögliches Instrument zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Politik, Verwaltung und Bürgerschaft nutzen zu können.

Voraussetzung für eine Beteiligung am Bedburger Haushalt ist eine Registrierung mit Vor‑ und Nachnamen und einer gültigen E-Mail-Adresse.

Link zum vollständigen Artikel der Sonntags-Post

Link zum Internetportal des Bedburger Bürgerhaushalts

Wir haben Bedburg mit dem Status „E“ wie Einführung in unsere Karte aufgenommen.

Dienstag, 8.2.2011 von Redaktion

Bewertung

Noch keine Bewertungen