Bürgerbeteiligung und Bürgerhaushalt. Ein Leitfaden

Bürgerbeteiligung und Bürgerhaushalt. Ein Leitfaden

Literaturtipp |  Redaktion |  18.01.2021
Bürgerbeteiligung und Bürgerhaushalt. Ein Leitfaden
Eine Buecherwand

Bürgerbeteiligung gilt vielen als Mittel, der lokalen Demokratie zu mehr Leben zu verhelfen. Die Erwartungen sind oft groß, können aber in Enttäuschung enden. Achim Grunke und Patrick Pritscha klären wichtige Fragen, um die Potentiale von mehr Beteiligung bestmöglich zu nutzen: Was genau ist unter Bürgerbeteiligung zu verstehen, wo liegen ihre Chancen und Grenzen? Welche Grundformen und Verfahren gibt es? Welche Möglichkeiten bieten web-basierte Beteiligungsformen? 
Besonderes Augenmerk gilt außerdem den Bürgerhaushalten. Modelle und konkrete Beispiele werden ebenso vorgestellt wie deren Vor- und Nachteile.

Erwerben Sie den Leitfaden auf der Seite des Kommunalpolitischen Forums Sachsen.

Bewertung

Noch keine Bewertungen