„A Fairer Moray for All“ – Gerechte Verteilung von Bürgerhaushaltsmitteln im Nordosten Schottlands

„A Fairer Moray for All“ – Gerechte Verteilung von Bürgerhaushaltsmitteln im Nordosten Schottlands

Meldung |  Redaktion |  12.03.2020
„A Fairer Moray for All“ – Gerechte Verteilung von Bürgerhaushaltsmitteln im Nordosten Schottlands

Vor vier Jahren entschied ein Team aus Gemeindevertreter*innen im lokalen Verwaltungsgebiet Moray, östlich von Inverness, ein Participatory Budgeting-Projekt zu gründen. Seit 2016 generierten sie so etwa 275.000 Pfund, das an insgesamt 91 Gemeindeorganisationen in der Region Moray ging. Die Geldmittel stammen größtenteils von der Schottischen Regierung.

Im Rahmen der neuen Kampagne „A Fairer Moray for All“, bei der Zuschüsse zwischen 200 und 4.000 Pfund bewilligt werden, können sich lokale Gemeindegruppen noch bis zum 3. April 2020 über die Website moneyformoray.org bewerben.

Bewertung

Noch keine Bewertungen