Gemeinsam partizipative Demokratie stärken

Gemeinsam partizipative Demokratie stärken

Meldung |  Bürgerhaushalt |  Redaktion |  16.10.2020
Gemeinsam partizipative Demokratie stärken
Sitz des Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) im Delors-Gebäude in Brüssel. © picture alliance, Daniel Kalker

Die Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter der EU kommen mehrmals im Jahr zu Plenartagungen zusammen und sprechen über wichtige Themen, die für alle EU-Bürger*innen relevant sind.

Diese Woche wurde über das erste lokale und regionale "EU-Jahresbarometer zur Lage der Gemeinden und Regionen" diskutiert: Dazu gehörte eine Meinungsumfrage von 26.000 Bürger*innen der gesamten Europäischen Union, bei der es vorranging natürlich um die Konsequenzen der Covid-19-Pandemie ging, aber auch um aktive Bürgerbeteiligung.

AdR-Berichterstatter Declan McDonald schlug z.B. vor, die Entwicklung eines Instruments vor, das das Bürgerengagement im EU-Netzwerk fördern soll und so Bürger*innen stärker in die Politikgestaltung einbindet.

Lesen Sie die Pressemitteilung der Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter*innen der EU zum Thema:

https://cor.europa.eu/de/news/Pages/mcdonnell.aspx

Mehr zum Barometer:

https://cor.europa.eu/de/our-work/Pages/EURegionalBarometer-2020.aspx 

Bewertung

Noch keine Bewertungen