Halle/Saale: Bürgerhaushalt online 2007

Halle/Saale: Bürgerhaushalt online 2007

Pressebericht |  Gast |  18.07.2007
Halle/Saale: Bürgerhaushalt online 2007

Erstmals wird der Haushaltsentwurf der Stadt Halle (Saale) als Bürgerhaushalt auf der Homepage www.halle.de veröffentlicht. Die Bürgerinnen und Bürger sollen frühzeitig in die Diskussion zum Haushalt 2007 einbezogen werden. Das beschloss der Stadtrat der Stadt Halle (Saale) in seiner Sitzung am 28. Februar 2007.

Unter Rathaus online steht der Haushaltsplanentwurf mit seinen über 700 Seiten zum Download bereit. Um weder die Kapazitäten beim Herunterladen noch beim Lesen zu übersteigen, wurde er in einzelne Abschnitte gegliedert. Der kommunale Haushalt ist ähnlich dem privaten Haushalt zu sehen. Einnahmen und Ausgaben müssen sich decken bzw. bei Investitionen muss die Kreditwürdigkeit gegeben sein. Zum besseren Verständnis werden einzelne Begriffe im Haushalts-ABC erklärt.

Zugleich besteht die Möglichkeit, Änderungsvorschläge und Kommentare zum Haushaltsentwurf über ein Online-Fragebogen einzubringen. „Die Hallenserinnen und Hallenser können sich auf diese Weise aktiv an der Haushaltsplanung der Kommune beteiligen. Darin sehen wir einen wichtigen Baustein zu mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung“, so Egbert Geier, Beigeordneter Zentraler Service.

Die über den Fragebogen eingebrachten Vorschläge werden an die Fraktionen und die Stadtverwaltung geleitet und ausgewertet. Da die finanzielle Situation der Stadt prekär ist, ist jede praktikable Idee zu einem ausgeglichenen Haushalt willkommen.

Quelle: Halle onlineDatum: 19.03.2007

Link zur Pressemitteilung auf halle.de

Mittwoch, 18.7.2007 von Nils Zierath

Bewertung

Noch keine Bewertungen