Henstedt-Ulzburg: Bürgermeister-Kandidat möchte Bürgerhaushalt

Henstedt-Ulzburg: Bürgermeister-Kandidat möchte Bürgerhaushalt

Pressebericht |  Redaktion |  04.02.2010
Henstedt-Ulzburg: Bürgermeister-Kandidat möchte Bürgerhaushalt

Pressemitteilung des Bürgermeister-Kandidaten Christian Carstensen:

Spätestens zum Haushalt 2012 sollen die Bürgerinnen und Bürger von Henstedt-Ulzburg über die Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde mitentscheiden dürfen. Dafür setzt sich Bürgermeisterkandidat Christian Carstensen ein.

„Beim Haushalt der Gemeinde geht es um das Geld aller Bürgerinnen und Bürger von Henstedt-Ulzburg, deswegen sollen auch alle an den Haushaltsberatungen beteiligt werden“, so Christian Carstensen. Das Mittel dafür ist der Bürgerhaushalt. Die Idee ist seit rund zwanzig Jahren weltweit erprobt und findet auch in deutschen Kommunen immer mehr Anwendung.

Dazu Christian Carstensen: „Nach meiner Wahl zum Bürgermeister werde ich mich dafür einsetzen, dass erstmals der Haushalt 2012 auch in Henstedt-Ulzburg ein Bürgerhaushalt wird.“

Der Vorschlag des Kandidaten für die Wahl am 25. April folgt einer einfachen Grundhaltung: „Einsame Entscheidungen der politischen Verantwortlichen in Rathäusern und Parlamenten fern von der Bevölkerung sind nicht mehr zeitgemäß. Vielmehr haben die Bürgerinnen und Bürger selbst ein gutes Gespür für notwendige Veränderungen in ihrer Nachbarschaft und Gemeinde. Es wäre daher ein großer Fehler, das Wissen und die Ideen der Menschen vor Ort nicht zu beachten. Aufgabe von Verwaltung und Politik muss es eher sein, alle Bürgerinnen und Bürger anzusprechen, sie zu eigenen Vorschlägen zu motivieren und ihre Anregungen ernst zu nehmen.

Kein Politikfeld eignet sich dafür besser, als die Beratung über den Haushalt. Werden doch mit dem Beschluss über die Einnahmen und Ausgaben die Rahmenbedingungen für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde festgelegt. Es wird dabei nicht über irgendwelches Geld gesprochen sondern über das Geld der steuern‑ und abgabenzahlenden Bevölkerung. Und deswegen gilt:

Weil es um das Geld der Bürger geht, braucht Henstedt-Ulzburg den Bürgerhaushalt!“

Webseite von Christian Carstensen >>>

Donnerstag, 4.2.2010 von Redaktion

Bewertung

Noch keine Bewertungen