Premiere in Gelsenkirchen: Erster Bürgerhaushalt wird gestartet

Premiere in Gelsenkirchen: Erster Bürgerhaushalt wird gestartet

Meldung |  Redaktion |  20.03.2014
Premiere in Gelsenkirchen: Erster Bürgerhaushalt wird gestartet

Die Stadt Gelsenkirchen wird in diesem Jahr erstmals einen Bürgerhaushalt durchführen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind laut Oberbürgermeister Frank Baranowski dazu aufgerufen, sich am Verfahren mit ihren Vorschlägen zu beteiligen: „Wir wünschen uns viele Ideen. Das können 10 oder 20, das können gerne auch 100 sein“, zitiert die Westdeutsche Allgemeine Zeitung das Stadtoberhaupt auf ihrem Nachrichtenportal.

Online-Plattform und Vorschlagsbox: Beteiligungskanäle sind breit gestreut

Wichtiger Dreh- und Angelpunkt wird die Online-Beteiligungsplattform buergerhaushalt.gelsenkirchen.de sein, auf der interessierte Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr ihre Vorschläge einreichen können. Wer keinen eigenen Computer besitzt, kann seine Vorschläge und Ideen auch an öffentlichen Rechnern wie etwa in der Stadtbibliothek auf der Online-Plattform einstellen. Auch in einer Box im Rathaus können Vorschläge eingeworfen werden.

Der Bürgerhaushalt in Gelsenkirchen besteht aus mehreren Beteiligungsphasen. Vom 26. März bis zum 09. Mai können Vorschläge eingereicht werden. Anschließend haben die Bürgerinnen und Bürger bis zum 20. Juni die Möglichkeit, die einzelnen Vorschläge zu bewerten. Die 100 Vorschläge mit den höchsten Bewertungen werden dann von den Fachausschüssen und vom Rat der Stadt beraten und möglicherweise beschlossen.

Kosten des Bürgerhaushaltes sind gerechtfertigt

Laut der Zeitung Lokalkompass kostet der Bürgerhaushalt in Gelsenkirchen rund 92.000 Euro. Für Stadtkämmerer Dr. Georg Lunemann eine sinnvolle Investition: „Der Bürgerhaushalt macht Finanzen und Verfahren transparent und eröffnet die Möglichkeit, noch stärker das städtische Handeln zu beeinflussen und seine Stadt mitzugestalten.“ Die Gesamtausgaben des Haushaltes 2014 belaufen sich für Gelsenkirchen auf rund 907 Millionen Euro.

Mehr Informationen:

Artikel der Zeitung Lokalkompass zum ersten Bürgerhaushalt in Gelsenkirchen.

Artikel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung zum ersten Bürgerhaushalt in Gelsenkirchen.

Online-Beteiligungsplattform des ersten Bürgerhaushaltes in Gelsenkirchen.

Bewertung

Noch keine Bewertungen