Saarbrücken bald mit Bürgerhaushalt?

Saarbrücken bald mit Bürgerhaushalt?

Pressebericht |  Redaktion |  01.03.2011
Saarbrücken bald mit Bürgerhaushalt?

Saarbrücken will in Zukunft ebenfalls einen Bürgerhaushalt durchführen – nur wann und wie ist bisher noch unklar. Eine Arbeitsgruppe solle sich über diese Fragen jetzt weiter Gedanken machen, so berichtet die Saarbrücker Zeitung in einem Artikel.

Die Landeshauptstadt folgt damit dem Beispiel von Städten wie Köln, Paris und Trier. Ein Bürgerhaushalt über das Internet, wie er in Köln und Trier durchgeführt wurde, ist vor allem wegen der hohen Teilnehmerzahlen interessant. Der FDP-Stadtratsfraktionsvorsitzende Friedhelm Fiedler sieht dieses Modell aber auch kritisch: „Dort können nur Menschen mitmachen, die Internet haben. Wir wünschen uns eine Plattform, wo auch ältere Menschen mitmachen können“.

Link zum vollständigen Artikel der Saarbrücker Zeitung

Wir haben Saarbrücken mit dem Status „D“ wie Diskussion in unsere Karte aufgenommen. Über weitere Entwicklungen werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Dienstag, 1.3.2011 von Redaktion

Bewertung

Noch keine Bewertungen