Velten: Informationsbroschüre „Bürgerhaushalt“

Velten: Informationsbroschüre „Bürgerhaushalt“

Pressebericht |  Redaktion |  29.03.2009
Velten: Informationsbroschüre „Bürgerhaushalt“

Die Kommune Velten (Brandenburg, 11 500 Einwohner) informiert 2009 zum zweiten Mal in einer Informationsbroschüre mit dem Titel „Bürgerhaushalt“ über ihre Einnahmen und Ausgaben. Im Vorwort heißt es:

„Der Bürgerhaushalt ist eine stark zusammengefasste Aufstellung und Ausgestaltung des aktuellen Haushaltsplanes der Stadt Velten. Er legt Grundlagen des Haushaltswesens dar und stellt Ihnen die wesentlichen Eckdaten und Kenngrößen anschaulich in Übersichten und Grafiken vor. Wir hoffen, dass für Sie dadurch das wirtschaftliche Handeln unserer Kommune transparenter und verständlicher wird.“

Die Informationsbroschüre „Bürgerhaushalt“ stellt möglicherweise einen ersten Schritt Richtung Bürgerhaushalt dar. Der Schwerpunkt liegt bislang allerdings auf der Information. Es handelt sich um eine Form eines sogenannten „Lesbaren Haushalts“, der sich aber noch als etwas textlastig darstellt.

Ob in den nächsten Jahren weitere Schritte in Richtung Bürgerbeteiligung im Sinne von Konsultation und Rechenschaft geplant sind, ist nicht zu ersehen. Die Bürger haben momentan lediglich die Möglichkeit per Fragebogen ihre Meinung zur Art und Weise der Darstellung des Haushalts abzugeben. Velten erhält in der Karte den Status „I“.

„I“ = Information: Die Bürgerbeteiligung befindet sich (oder verharrt) auf der 1. Stufe: Die Bürgerinnen und Bürger werden über den Haushalt und die Haushaltsplanungen informiert, z.B. mittels Broschüren oder Informationsveranstaltungen. Eine Konsultation ist (noch oder dauerhaft) nicht oder nur in Ansätzen vorgesehen.

Informationsbroschüre „Bürgerhaushalt“ 2008 >>>

Informationsbroschüre „Bürgerhaushalt“ 2009 >>>

Sonntag, 29.3.2009 von Redaktion

Bewertung

Noch keine Bewertungen