Demokratisierung der Demokratie: Bürgerengagement als Reformchance, Darmstadt

Name der Veranstaltung

Demokratisierung der Demokratie: Bürgerengagement als Reformchance, Darmstadt

Wann:

October 9, 2013 - 18:00 to 20:00

Adresse

Goethestr. 2, 64285 Darmstadt, Deutschland

Was:

Vortrag

Vortrag: Prof. Dr. Arthur Benz, Institut für Politikwissenschaft, TU Darmstadt
Kommentar: Jochen Partsch, Oberbürgermeister Wissenschaftsstadt Darmstadt

(Veranstaltung der Reihe "Impulse: Engagementkultur und Demokratie")

Von der Website der Schader-Stiftung:

Die Reihe »Impulse: Engagementkultur und Demokratie« will den Blick auf den bislang wenig beachteten Übergangsbereich zwischen bürgerschaftlichem Engagement und der Arbeitsweise der demokratischen Institutionen lenken. Mit wissenschaftlicher Expertise und anhand praktischer Beispiele gilt es zu erkunden, was heute demokratische Legitimation politischer Entscheidungen in der Kommune bedeutet. Welchen Beitrag kann eine starke Kultur des Engagements und der politischen Beteiligung zu einer lebendigen kommunalen Demokratie leisten?
Die Veranstaltungsreihe schafft ein Dialogforum für alle Engagierten aus den Kommunen, Förderer zivilen Engagements und interessierte Bürgerinnen und Bürger. Hier werden Wissen, Erfahrungen, Ideen und Meinungen, die die gesellschaftliche Entwicklung bereichern könnten, im Austausch mit Wissenschaftlern und Vertretern der Praxis diskutiert.

Wissenschaftliche Beratung:
Prof. Dr. Roland Roth, Institut für Protest- und Bewegungsforschung, Berlin

Gesamtmoderation:
Dr. Ruth Fühner, Hessischer Rundfunk

Beginn der Veranstaltung jeweils 18:00 Uhr, Ende gegen 20:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.