International

News |  International |  Redaktion |  02.06.2016

Jahresbericht zu Bürgerhaushalten in den USA und Kanada

Unterzeichner an einer Straßenecke bei einer Participatory Budgeting-Wahl, CC BY 2.0, Costa Constantinides, https://www.flickr.com/photos/65900513@N06/17179563782/

Die Organisation Public Agenda aus den USA hat einen Jahresbericht über Bürgerhaushalte in den USA und Kanada der Jahre 2014 und 2015 veröffentlicht. Forscherinnen und Forscher untersuchten für den Bericht Bürgerhaushaltsprozesse in 46 Verwaltungsbezirken in 13 Städten in den USA und Kanada. Die Redaktion von buergerhaushalt.org hat sich diesen Bericht einmal genauer angeschaut.

Stimme |  International |  Redaktion |  13.05.2016

Interview: Budgetorientierte Bürgerhaushalte in den USA

Der erste Bürgerhaushalt in den USA wurde laut der Organisation Participatory Budgeting Project erst 2009 in Chicago durchgeführt. Seitdem ist die Zahl der Verfahren aber rasch angestiegen. Um mehr über die Entwicklungen der letzten Jahre heraus zu finden, hat die Redaktion von buergerhaushalt.org mit einer Expertin in Sachen Bürgerhaushalte in den USA gesprochen - Carolin Hagelskamp von Public Agenda.

News |  International |  Redaktion |  08.10.2015

Auszeichnung für New Yorker Bürgerhaushalt

Eine Straße in New York, © cc by-nc 2.0, Tim Klapdor auf Flickr.

Der New Yorker Bürgerhaushalt ist mit dem Roy and Lila Ash Innovations Award for Public Engagement in Government ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 100.000 Dollar dotiert, die nun für die Weiterentwicklung und Verbesserung des Bürgerhaushalts verwendet werden sollen.

News |  International |  Redaktion |  02.07.2015

Nigrische Gemeinde für Bürgerhaushalt ausgezeichnet

Die nigrische Gemeinde Méhana hat beim internationalen Wettbewerb "Best Practice in Citizen Participation" den zweiten Platz erreicht. Die Gemeinde wurde von dem Netzwerk International Observatory on Participatory Democracy (OIDP) für ihren Bürgerhaushalt ausgezeichnet und behauptete sich somit gegen 31 andere Kommunen aus 15 Ländern durch.

Report |  International |  Eva Roeder |  04.09.2014

Bürgerhaushalte weltweit - eine Zusammenfassung

Die im Jahr 2010 von der Servicestelle der Kommunen in der Einen Welt veröffentlichte Studie „Vom Süden lernen: Bürgerhaushalte weltweit – eine Einladung zur globalen Kooperation“ ist nun in Neuauflage erschienen. Sie trägt den Titel „Bürgerhaushalte weltweit - aktualisierte Studie“.

Pages