Start

 
Was ist ein Bürgerhaushalt?
Ein Bürgerhaushalt ist ein Instrument der Bürgerbeteiligung bei Fragen rund um die Verwendung von öffentlichen Geldern.Mehr
 
Das Bürgerhaushalt-Barometer ist online!
Was läuft gut, was kann noch besser werden? Bewerten Sie Ihren Bürgerhaushalt ab sofort mit demBürgerhaushalt-Barometer!
 
Bürgerhaushalte in der Diskussion
Was bringen Bürgerhaushalte? In der Themenrubrik "Bürgerhaushalte in der Diskussion" kommen Befürworter und Kritiker zu Wort.Mehr
 
Bürgerhaushalte in Deutschland und der Welt
Welche Kommunen bereits einen Bürgerhaushalt durchführen, welche darüber nachdenken oder die Idee verworfen hat, sehen Sie auf derKarte.

Neuigkeiten

Gastbeitrag |  Redaktion |  08.08.2014

Interview mit Frau Prof. Dr. Weber – „Fachdaten einfach aufbereiten“

Die Rechenschaftsberichte zu den verschiedenen Bürgerhaushalten sind sowohl vom Aufbau, wie auch im Layout, sehr unterschiedlich. Im Gespräch mit Prof. Dr. Wibke Weber von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften hat die Redaktion Do´s und Don´ts bei der Verwendung von Graphiken in Rechenschaftsberichten erarbeitet und für Sie an Beispielen illustriert.

Bericht |  Modelle & Verfahren |  Redaktion |  06.08.2014

Wie sehen gelungene Rechenschaftsberichte von Bürgerhaushalten aus?

Die Bedeutung der Rechenschaftsberichte von Bürgerhaushalten wird oftmals unterschätzt. Dabei sind es Rechenschaftsberichte, die sichtbar machen wie mit den Bürgervorschlägen nach dem Beteiligungsverfahren weiter umgegangen wurde und was der Bürgerhaushalt konkret bewirkt hat. buergerhaushalt.org hat Leitfragen gesammelt, die beim Verfassen von Rechenschaftsberichten helfen können.