Start

 
Was ist ein Bürgerhaushalt?
Ein Bürgerhaushalt ist ein Instrument der Bürgerbeteiligung bei Fragen rund um die Verwendung von öffentlichen Geldern.Mehr

Neuigkeiten

Stimme |  Internationales |  Redaktion |  13.05.2016

Interview: Budgetorientierte Bürgerhaushalte in den USA

Der erste Bürgerhaushalt in den USA wurde laut der Organisation Participatory Budgeting Project erst 2009 in Chicago durchgeführt. Seitdem ist die Zahl der Verfahren aber rasch angestiegen. Um mehr über die Entwicklungen der letzten Jahre heraus zu finden, hat die Redaktion von buergerhaushalt.org mit einer Expertin in Sachen Bürgerhaushalte in den USA gesprochen - Carolin Hagelskamp von Public Agenda.