Start

 
Was ist ein Bürgerhaushalt?
Ein Bürgerhaushalt ist ein Instrument der Bürgerbeteiligung bei Fragen rund um die Verwendung von öffentlichen Geldern.Mehr
 
Das Bürgerhaushalt-Barometer ist online!
Was läuft gut, was kann noch besser werden? Bewerten Sie Ihren Bürgerhaushalt ab sofort mit demBürgerhaushalt-Barometer!
 
Bürgerhaushalte in der Diskussion
Was bringen Bürgerhaushalte? In der Themenrubrik "Bürgerhaushalte in der Diskussion" kommen Befürworter und Kritiker zu Wort.Mehr
 
Bürgerhaushalte in Deutschland und der Welt
Welche Kommunen bereits einen Bürgerhaushalt durchführen, welche darüber nachdenken oder die Idee verworfen hat, sehen Sie auf derKarte.

Neuigkeiten

Meldung |  Redaktion |  26.03.2015

Runde zwei für den Bürgerhaushalt in Gelsenkirchen

Im letzten Jahr hat die Stadt Gelsenkirchen zum ersten Mal einen Bürgerhaushalt durchgeführt. Nun geht das Bürgerbeteiligungsprojekt in die zweite Runde. Seit dem 23. März haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Vorschläge zum städtischen Haushaltsetat einzureichen.

Meldung |  Redaktion |  19.03.2015

Potsdamer Bürgerhaushalt: Beschlüsse und Umsetzung

Nach Beendigung der Beteiligungsphase des Potsdamer Bürgerhaushalts im vergangenen November befinden sich die Top 20 der insgesamt 815 eingereichten Vorschläge nun in der Beschluss- und Umsetzungsphase. Wie die Stadtverordnetenversammlung berichtete, werden sechs Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger bereits umgesetzt, acht weitere werden aktuell geprüft. Keine Zustimmung gab es für sechs Ideen aus der Bürgerschaft.

Meldung |  Redaktion |  19.03.2015

Ilmenau bezieht Stellung zu Bürgervorschlägen

Vor gut einem Jahr startete der Ilmenauer Bürgerhaushalt 2015 unter dem Motto „Deine Stadt, Dein Geld“. Interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten die Möglichkeit, Ihre Vorschläge zur Haushaltsplanung 2015 einzubringen. Nun erhalten sie dazu Rückmeldung der Stadtverwaltung.