Politischer Wille und die Frage der sozialen Ungleichheit in Brasilien

Politischer Wille und die Frage der sozialen Ungleichheit in Brasilien

Meldung |  Soziale Ungleichheit |  Redaktion |  14.03.2018
Politischer Wille und die Frage der sozialen Ungleichheit in Brasilien

Lassen sich soziale Strukturen anhand der Beteiligungen von Bürger*innen an demokratischen Prozessen rekonstruieren und damit auch diskutieren? Und welche Rolle spielt politischer Wille bei Fragen zu sozialer Ungleichheit und deren weitreichenden gesellschaftlichen Folgen? Ein Gespräch über Brasilien und darüber hinaus mit Tarson Nuñez von der Universität Rio Grande do Sul in Porto Alegre.

Das Interview wurde auf Englisch geführt und sinngemäß von uns ins Deutsche übersetzt a. d. R.