Die Bäume in Velten danken's dem Bürgerhaushalt!

Die Bäume in Velten danken's dem Bürgerhaushalt!

Meldung |  Bürgerhaushalt |  Redaktion |  28.07.2020
Die Bäume in Velten danken's dem Bürgerhaushalt!
Bäume an einer Straße tragen spezielle Wassersäcke mit einem erhöhten Fassungsvermögen als eine Maßnahme gegen Austrocknung. © picture alliance/dpa | Friso Gentsch

Sie werden oft unterschätzt oder sogar vergessen - doch spätestens im Sommer freut sich jede*r, wenn sie da sind: Bäume. V.a. in Städten und Ortschaften spenden sie nicht nur Schatten an heißen Tagen, bieten Vögeln, Insekten und anderen Tierarten Unterschlupf und säubern unsere Luft - nein, sie erfreuen uns auch einfach mit ihrer knarzigen Urigkeit, ihren grünen Wipfeln, ihrer Farbenprächtigkeit im Herbst und dem Rauschen des Laubes im Wind.

Damit sie die immer heißer werdenden Sommer unbeschadet überstehen, hat die Ofenstadt Velten in Brandenburg einen Teil ihres Bürgerhaushaltbudgets 2019 in Wassersäcke für 115 öffentliche Bäume investiert. Das Schöne daran: Alle Bürger*innen können mitmachen und die Wassersäcke füllen - und das Interesse ist groß!

Mehr Infos gibt es hier und auf der Seite der Stadt Velten.

Bewertung

Ihre Bewertung: Keine (1 vote)