Digitaler Neustart für den Bürgerhaushalt in Heiligenhaus

Digitaler Neustart für den Bürgerhaushalt in Heiligenhaus

Meldung |  Redaktion |  05.01.2021
Digitaler Neustart für den Bürgerhaushalt in Heiligenhaus
Das Rathaus in Heiligenhaus © Frank Vincentz, Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Zum einen geht es Beck und seinem Kämmerer Björn Kerkmann, der gleichzeitig auch Digitalisierungsbeauftragter ist, darum, das Thema anschaulich aufzubereiten: „Deswegen haben wir uns gefragt, wie kann man die Finanzen so aufbereiten, dass die Menschen von dem Zahlenwerk nicht erschlagen werden, wir aber trotzdem transparent die Bürger beteiligen können“, so Beck. Eine Online-Plattform soll die Antwort auf diese Frage sein: Auf beteiligung.heiligenhaus.de gibt es das Zahlenwerk der eingebrachten Haushalte nun aufgefächert und mit anschaulichen Grafiken und Tabellen für einen besseren Überblick; zugleich können hier direkt Vorschläge eingebracht werden. Weitere Infos

Bewertung

Noch keine Bewertungen