Ilmenau bezieht Stellung zu Bürgervorschlägen

Ilmenau bezieht Stellung zu Bürgervorschlägen

Meldung |  Bürgerhaushalte in der Diskussion |  Redaktion |  19.03.2015
Ilmenau bezieht Stellung zu Bürgervorschlägen

Vor gut einem Jahr startete der Ilmenauer Bürgerhaushalt 2015 unter dem Motto „Deine Stadt, Dein Geld“. Interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten die Möglichkeit auf einem vorgefertigten Vorschlagsbogen der Stadt ihre Anregungen zu formulieren und diese per Post oder Email einzureichen. Das besondere am Ilmenauer Beteiligungsverfahren: Alle Teilnehmenden haben eine persönliche Antwort auf ihren Vorschlag erhalten, in der die Entscheidung der Stadtverwaltung begründet wird.

Für den Bürgerhaushalt 2015 gingen insgesamt 82 Vorschläge ein, die nun mit den dazugehörigen Antworten auf www.ilmenau.de/aktuelles veröffentlicht wurden. Lediglich anonyme oder nicht vollständig angegebene Adressaten erhielten keine Rückmeldung.

Die Mehrzahl der eingereichten Ideen konnten nicht in den Haushaltsplan 2015 einfließen. So zum Beispiel der Vorschlag des Vereins „Objektkunst“, der laut der Thüringer Allgemeinen vorschlug, „eine Aussichtsplattform als „Personen-Erlebnisbahn“ am Lindenberg zu errichten“. Abgelehnt wurde der Vorschlag auf Grund fehlender finanzieller Mittel, Infrastruktur und Betreiber.

Zugestimmt werden konnte hingegen dem Vorschlag,  Verkehrsspiegel zu installieren, um die Unfallgefahr an unübersichtlichen Kreuzungen zu verringern. Die Stadtverwaltung erläutert: „Der Anbringung eines Verkehrsspiegels in dem von Ihnen genannten Bereich kann zugestimmt werden. Die Bestellung wird im ersten Quartal 2015 ausgelöst und nach Lieferung montiert. Der faktische Nutzen sollte allerdings nicht überschätzt werden, da Spiegelungen zum Teil auch ein verzerrtes Bild der tatsächlichen Verkehrssituation schaffen können.

Für den aktuellen Haushaltsplan 2016 läuft bereits die Vorschlagsphase. Auf der Webseite der Stadt Ilmenau ermuntert der Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber die Ilmenauer bis zum 31. Mai ihre Ideen und Anregungen einzureichen. Der Haushaltsplan 2015 ist ebenfalls auf der städtischen Webseite nachzulesen. 

 

Weiterführende Informationen zum Bürgerhaushalt in Ilmenau:

Vorschläge und Antworten des Bürgerhaushalts 2015

Webseite der Stadt Ilmenau

Artikel der Thüringer Allgemeinen zum Bürgerhaushalt Ilmenau

Haushaltsplan 2015 der Stadt Ilmenau

Bewertung

Noch keine Bewertungen