Trierer Bürgerhaushalt weiter erfolgreich

Trierer Bürgerhaushalt weiter erfolgreich

Pressebericht |  Redaktion |  16.10.2012
Trierer Bürgerhaushalt weiter erfolgreich

Auch der mittlerweile vierte Bürgerhaushalt in Trier erlebte eine hohe Beteiligung. Bei dem am 20. September zu Ende gegangenen Verfahren, haben die Bürgerinnen und Bürger 358 Vorschläge eingereicht und über 28.000 Bewertungen abgegeben. Die Zahl der auf der Online-Plattform registrierten Nutzenden stieg dieses Jahr auf 2771.

Konnten die Teilnehmenden letztes Jahr nur Sparvorschläge abgegeben, waren 2012 auch Ausgabenvorschläge möglich. Themenschwerpunkt dieses Jahr waren die Bereiche Arbeit, Bildung und Wohnen, wobei aber trotzdem zu allen Haushaltsbereichen Vorschläge gemacht werden konnten. Die insgesamt 129 zum Themenbereich Verkehr abgegebenen Vorschläge, werden zudem in dem parallel gestarteten Beteiligungsverfahren zum Mobilitätskonzept Trier 2025 weiter behandelt.

Neu im diesjährigen Verfahren war die Einrichtung von so genannten Ortsbeiratsbudgets. So können vergleichsweise kostengünstige Vorschläge die nur einen Stadtteil betreffen von den dortigen Ortsbeiräten unmittelbar aufgegriffen und umgesetzt werden. Die Ortsbeiräte selbst steuerten weitere 60 Vorschläge bei, die von den Bürgerinnen und Bürgern ebenfalls bewertet werden konnten.

Quellen: Trierer machen im Bürgerhaushalt 358 Vorschläge für ihre Stadt, Trierer Volksfreund, 15. Oktober 2012; „Interesse am Bürgerhaushalt ungebrochen“, lokalo.de, 15. Oktober 2012

Dienstag, 16.10.2012 von Redaktion

Bewertung

Noch keine Bewertungen