Bürgerbudget

Gastbeitrag |  Redaktion |  23.06.2021

Brandenburger Bürgerbudget-Studie präsentiert Verfahrensvarianten

Jugendbeteiligung © picture alliance/dpa | Jens Büttner

Bürgerbudgets nehmen rasant zu. In keinem Bundesland wird dies so deutlich wie in Brandenburg. Hier leben bereits 35 Prozent der Menschen in einer Kommune mit einem Bürgerbudget – Tendenz steigend! Doch was ist ein Bürgerbudget? Welche Unterschiede gibt es? Und wie sieht es mit der Beteiligung junger Menschen aus?

Bericht |  Modelle und Verfahren |  Redaktion |  20.12.2019

Untergang oder Rettung: Bürgerbudgets als Hoffnungsträger?

Prof. Dr. Norbert Kersting, Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft- Kommunal- und Regionalpolitik

Bürgerhaushalte wurden in Deutschland lange Zeit stiefmütterlich behandelt, sagt Norbert Kersting, Professor am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kommunal- und Regionalpolitik in Münster. Weshalb das so ist und warum ein Blick ins Ausland lohnt, um den Bürgerhaushalt wiederzubeleben, erklärt der Politologe im Interview.

Seiten